retrokatholisch unterstützen

retrokatholisch unterstützen

Du willst retrokatholisch helfen?

retrokatholisch ist ein Projekt, welches besonders jungen Menschen helfen soll, tiefer zum Glauben an Jesus Christus und seiner Kirche zu kommen. Da ein solches Unterfagen nur mit der Hilfe der Gottesmutter Maria, dem Beistand der Heiligen und dem Segen Gottes möglich ist, ist stetiges Gebet unerlässlich!

Du würdest retrokatholisch also am meisten helfen, wenn du ab und zu für dieses Projekt betest. 🙂

retrokatholisch.de wird im Moment nur von mir (Joe) verwaltet.
Entsprechend dürft ihr mir bei Fragen oder Vorschlägen einfach an joe[klammeraffe]retrokatholisch.de schreiben 🙂

Herzliches Vergelt’s Gott!!

Die Farbe beim Logo wurde auf Grün, die Farbe der Hoffnung gewechselt. Nur mit eurer Unterstützung kann dieses Projekt bestehen!
Bildquelle: Eigenes Foto am Ostersonntag 2015

One thought on “retrokatholisch unterstützen

  1. Hallo, ich, 42-jährige Katholikin, Mutter von zwei halberwachsenen Jungs, im tiefsten Bayern und kuhlastige Bäuerin, verfolge, wegen kuhligen Terminschwierigkeiten über’s Internet und bis jetzt noch nie „live“, seit langem die „Szene“ um Dr. Hartl. Und ich lasse mich immer mehr begeistern von eurer „Arbeit“. Genau das braucht unsere katholische Kirche. Sie gehört mal ordentlich entstaubt, damit die ganzen Schätze wieder zu finden sind, die wir so ganz umsonst von Gott bekommen haben. So viele reden immer von Ökomene, von der Begeisterung der freien Christen usw. Alles gut, alles hat seine Berechtigung. Aber mein Herz schlägt katholisch!!
    Deshalb macht weiter so! Lasst euch vom Hl. Geist führen!
    Vielen, lieben Dank
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.